BIM Bestandserfassung – Grundlage für alle Architekten

Die Basis für Umbau, Renovierung, Erweiterung, Sanierung ist das digitale Aufmaß vom Bestand

Ein digitalisierter und aktueller Bestandsplan Ihres Projektes ist heute keine Zauberei mehr. Und das Beste ist, dass Sie mit den aktuell gewonnen Daten sofort loslegen können. Die Basis für Ihre Visionen liefert Ihnen bim4visions:
• 3D-Aufmaß, auf Wunsch bauteilbezogen
• Formate PLA/PLN, IFC, DXF, DWG und alle gängigen CAD-Formate
• Hochpräzise Aufnahmen
• Organische Formen, radiale Konturen und komplexe Flächen
• Montagepunkte können mittels Laser aus der Zeichnung projiziert werden
• Jederzeit einsetzbar
• Genauigkeitsüberprüfung noch vor Ort
• Kurze Zeit, da die Daten beim Messen direkt erstellt werden
Die Intelligenz der Daten > IFC-Schnittstelle
… und die logische Verknüpfung zwischen den einzelnen Bauteilen bleiben mit einer IFC-Schnittstelle erhalten und sind damit immer automatisch auf dem aktuellsten Stand. IFV (Industrial Foundation Classes) wurde von BuildingSMART als Standard für den hochqualifizierten Datenaustausch entwickelt.


Simultan planen im Team > BIM Server

Unsere Datenerfassung erledigen wir schon lange ganz einfach mit dem BIM Server. Wir sind Betatester und haben schon viele eigene Erfahrungen in die Entwicklung mit einfließen lassen.
Der BIM Server ist integraler Bestandteil jeder neueren ARCHICAD-Version.


Die Zukunft baut auf einem 1a Bestandsplan auf!

Egal ob denkmalgeschützte Objekte, Wohnungsbau, Städteplanung, Fabrik- und Anlagenbau, Berg- und Tunnelbau, ob Industrie und Produktion oder Sanierung, Umbau – für das alles sind die aktuellen – mit bim4visions erfassten – Bestandsdaten die ideale Grundlage, um der Kreativität der Planer einen sicheren und optimalen Ausgangspunkt zu bieten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Fragen Sie uns direkt an!
Telefon: 0 79 33 / 20 38 12
Mail: info@bim4visions.de